Datenschutzerklärung

(1) www.brain.at GmbH, Leopold-Figl-Straße 1, 8430 Leibnitz, Österreich, Telefon: +43 (0)3452 73 770, E-Mail Adresse: office@brain.at ("Betreiberin", "wir", "uns") ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Die Betreiberin verarbeitet daher die personenbezogenen Daten des Nutzers im Einklang mit den anwendbaren Rechtsvorschriften, insbesondere des Datenschutzgesetzes idgF ("DSG") und der Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO").

(2) Die Betreiberin verarbeitet personenbezogene Daten des Nutzers im Rahmen ihrer berechtigten Interessen an der Unternehmensführung gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO zum Zwecke der Reaktion auf Anfragen der Nutzer über ihr Kontaktformular.

(3) Die Betreiberin arbeitet mit externen Unternehmen zusammen und übermittelt daher personenbezogene Daten an IT-Dienstleister.

(4) Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden für die Zeit der Beantwortung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen aufbewahrt. Die Datenverarbeitung erfolgt maximal 3 Jahre nach Ihrer letzten Kontaktaufnahme zu uns. Im Einzelfall können die personenbezogenen Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen die Betreiberin geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von 3 oder bis zu 30 Jahren).

Rechte des Nutzers

(5) Gemäß Art 14 ff EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat der Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von ihm verarbeiteten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung oder Löschung dieser Daten. Außerdem hat der Nutzer ein Recht auf Übertragung seiner Daten und Widerspruch gegen die Verarbeitung. Soweit Sie Ihre Einwilligung zu der Verarbeitung Ihrer Daten gegeben haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Sofern weitere Informationen oder die Ausübung dieser Rechte gewünscht wird, steht ua ein Support unter der E-Mail-Adresse office@brain.at zur Verfügung.

Bei Beschwerden können Sie sich gerne an die Betreiberin wenden (office@brain.at). Ihnen steht daneben auch die Möglichkeit einer Beschwerde an die österreichische Datenschutzbehörde offen.

(6) Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets wird die Betreiberin auch ihre Datenschutzhinweise laufend anpassen. Änderungen wird die Betreiberin auf dieser Website rechtzeitig bekannt geben. Daher sollten Sie diese Datenschutzhinweise regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.